Diese Seite drucken

Zuger Springkonkurrenz: die Facts

  • Traditionelle Zuger Reitsportveranstaltung des Kavallerievereins Zug seit dem Jahre 1913.
  • Beste Infrastruktur auf dem Stierenmarktareal im Herzen von Zug.
  • Optimale Wettkampfbedingungen für Pferd und Reiter.
    (Über 800 Tonnen Tretschicht aus Sand/Textilgemisch auf Haupt- und Abreitplatz).
  • Attraktiver Pferdesport auf regionalem und nationalem Niveau mit Prüfungen bis zur schweren Klasse (Profi Kategorie) mit nationalen Spitzen-Reitern (B 95 bis SM Elite 155).
  • Qualifikationsspringen für Schweizermeisterschaft Elite 155
  • Eines der beliebtesten nationalen Springturniere (2015: 1300 Starts an 4 Tagen, 13‘000 bis 20‘000 Zuschauer).
  • Über 100 ehrenamtlich Mitwirkende.


_________________________________________________

OK Zuger Springkonkurrenz
Ulrich Straub, Präsident
Lüssiweg 37
Postfach
6301 Zug
Tel. 041 729 40 90
ok-praesident@kvzug.ch

_________________________________________________

Zuger Springkonkurrenz mit dem Label «Top Sportevent Zug» ausgezeichnet!

Mit dem Label «Top Sportevent Zug», das alle zwei Jahre von der kantonalen Sportkommission auf Basis eines Kriterienkatalogs vergeben wird, werden die zehn bedeutendsten Sportveranstaltungen im Kanton Zug ausgezeichnet. Abgesehen vom Label, welches die Visibilität der nicht kommerziell ausgerichteten Grossevents erhöht, werden die ausgewählten Sportanlässe mit einem zusätzlichen Beitrag von maximal 5000 Franken aus dem SWISSLOS-Sportfonds bedacht. Damit würdigt die Direktion für Bildung und Kultur die Fronarbeit der Veranstalter, die mit ihren jährlich wiederkehrenden, traditionell verankerten Topanlässen nicht nur Sportlerinnen und Sportler bewegen, sondern auch das gesellschaftliche Leben im Kanton Zug prägen.

Hauptsponsoren





Partner

 
 
   



Prüfungssponsoren