Zuger Springkonkurrenz 2019

Pfingsten, 6. bis 10. Juni 2019

Herzlich Willkommen


 
Ulrich Straub, OK-Präsident und Susanne Zürcher, Präsidentin des Kavallerievereins Zug.

Geschätzte Freunde der Zuger Springkonkurrenz

Seit über 105 Jahren üben die Springreiter in Zug ihr Können. Lesen Sie mehr darüber auf der neu gestalteten Website.

Neben den regionalen und nationalen Prüfungen am Donnerstag und Freitag vor Pfingsten bilden traditionell der Grosse Preis von Zug am Samstag und die Championatsprüfung SM Elite am Montag die sportlichen Höhepunkte. Der Pfingstsonntag steht ganz im Zeichen der regionalen Sportler und Nachwuchsreiter. Die Austragung der 42. Zuger Kantons- und anschliessender Zentralschweizer-Meisterschaft bildet den Abschluss des Sonntags.

Am Pfingstsamstagabend wird die Gönnervereinigung «Dragoner 1913» aus der Taufe gehoben. Die Gönnervereinigung hat zum Zweck, die Zuger Springkonkurrenz zu unterstützen und ihren Fortbestand so lange wie möglich zu sichern.

Ein herzliches Dankeschön möchten wir an dieser Stelle allen Mitwirkenden, den zahlreichen freiwilligen Helfern, Funktionären und den uns unterstützenden Vereinen sowie allen Sponsoren und Gönnern, Stadt und Kanton Zug aussprechen. Wir wünschen allen Reitern und Zuschauern ein sportlich anspruchsvolles und abwechslungsreiches Pfingstwochenende.


Ulrich Straub, OK-Präsident und Susanne Züricher, Präsidentin des Kavallerievereins Zug


Programmheft 2019

Alle Informationen zur Zuger Springkonkurrenz 2019 finden Sie in unserem Programmheft.


Video Zuger Sprinkonkurrenz



OK Zuger Springkonkurrenz – Ulrich Straub, Präsident – Lüssiweg 37 – 6300 Zug – Telefon 041 729 40 90

Kontakt

© Copyright 2011-2019 - Zuger Springkonkurrenz